Sitemap  I  Impressum  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Kirchenkreis > 500 Jahre Reformation
500 Jahre - Reformation


Ulrich Wöhler

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Der Thesenanschlag Luthers gilt als Beginn der Reformation.

Diese Tat löste eine Bewegung aus, welche die Menschen nicht nur in Deutschland nachhaltig beeinflusste sondern weltweit Spuren hinterließ. Die Reformation prägte Kirche und Theologie, aber auch Musik und Kunst, Wirtschaft und Soziales, Sprache und Recht. Kein Lebensbereich blieb von der Reformation unberührt.

Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Thesenanschlag zum 500. Mal.

Man kann die Reformation bedenken, sie diskutieren oder feiern. Am besten ist es, das eine zu tun und das andere nicht zu lassen. Viele Veranstaltungen im Kirchenkreis und in den Gemeinden in Holzminden-Bodenwerder
tun das.

In dieser Broschüre sind übergemeindliche Veranstaltungen zusammengetragen.

Bitte beachten Sie:
Zusätzliche Gemeindeveranstaltungen werden in den Gemeindebriefen und in der Tagespresse angekündigt. Hier wie da sind Sie herzlich willkommen.

Wir freuen uns, wenn SIE unsere Gäste sind!

Sie möchten mehr über das Jubiläumsjahr 2017 erfahren:
Anmeldung für den „Newsletter Reformationsjubiläum“ der Landeskirche Hannovers: www.newsletter-reformation.de

Die Geschäftsstelle Reformationsjubiläum 2017 e.V. bietet unter www.r2017.org viele Infos.

Die Geschäftsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) informiert auf der Seite www.luther2017.de

Infos zu Veranstaltungen in Niedersachsen finden Sie unter www.reformation-niedersachsen.de

Die Veranstaltungen auf Kirchenkreisebene finden Sie unter www.kirchenkreis-holzminden-bodenwerder.de in der Rubrik Kirchenkreis/500 Jahre Reformation
Broschüre zum Reformationsjubiläum
Broschuere_Reformationsjubilaeum.pdf   800 K
Kalender
Aktuelle Tageslosung
Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen.
1.Mose 50,21

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Römer 12,21
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang