Sitemap  I  Impressum  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Kirchenkreis > 500 Jahre Reformation > Lutheraner besuchen
Lutheraner besuchen - Kanzeltausch mit der katholischen Kirche


Pastor Peter Dortmund mit Martin Luther

Jahrhundertfeiern zum Reformationstag waren bislang Anlass zur Abgrenzung der Konfessionen voneinander. Dies soll 500 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg nach dem Willen der beiden großen christlichen Kirchen im Jahr 2017 anders sein.

Ökumenische Gottesdienste sollen Dank für das ökumenisch Erreichte sein und sich mit der Buße für die gegenseitigen Verfehlungen verbinden. Teile der Gottesdienstordnung wurden zwischen dem Lutherischen Weltbund und dem Vatikan verabredet.


Am Aschermittwoch, 01. März 2017 um 18 Uhr, Pfarrer Roland Herrmann
predigt in der Lutherkirche Holzminden.

Am Sonntag, 12. März 2017 um 10 Uhr, Superintendent Ulrich Wöhler predigt in der katholischen St. Josef-Kirche Holzminden.


Kalender
Aktuelle Tageslosung
Der HERR verstößt nicht ewig; sondern er betrübt wohl und erbarmt sich wieder nach seiner großen Güte.
Klagelieder 3,31-32

Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1.Petrus 5,10
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang