Sitemap  I  Impressum  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Kirchenkreis > Brot für die Welt 2017

Immer noch können fast 800 Millionen Menschen weltweit weder lesen noch schreiben. Zwei Drittel der Analphabeten sind Frauen. Ihnen wird der Schulbesuch häufig aus kulturellen, religiösen oder ökonomischen Gründen verwehrt.
A,B,C und eine zweite Chance


Amany Abd El Shaheed mit ihren Kindern beim Unterricht

In den ländlichen Regionen Ägyptens können viele Frauen weder lesen noch schreiben. Die koptische Organisation BLESS bringt es ihnen bei ‒ und noch viel mehr. Zehn Frauen zwischen zwanzig und Mitte dreißig sitzen an Klapptischen, vor sich die aufgeschlagenen Schulhefte. Eine von ihnen ist Amany Abd El Shaheed. Konzentriert schaut sie nach vorn zu ihrer Lehrerin, die arabische Schriftzeichen an die Tafel malt. Lesen und schreiben zu können, das war schon immer Amanys Traum.

Jede zweite Frau ist Analphabetin


Amany Abd El Shaheed lebt in einer bescheidenen Wohung auf dem Land

Amanys Familie gehört zu den  Ärmsten in El Mashawda, einem 7.000-Seelen-Dorf in Oberägypten. Die  Analphabetismus-Rate erwachsener Frauen in der Region liegt bei über 50 Prozent. Mädchen brauchen keine  Bildung, davon sind hier viele überzeugt. Auch Amany hat nie eine  Schule besucht. Statt einen Beruf zu erlernen, heiratet sie mit 19, bekommt ihren ersten Sohn, kurz darauf den zweiten. Sie backt Fladenbrot, wäscht, putzt das Haus. Und sie ist frustriert. Nicht einmal die Stromrechnung kann sie lesen. „Ich habe mich dumm  gefühlt“, erinnert sich die 25-Jährige.
Eine bessere Zukunft


Das Abschluss-Zertifikat ist gleichwertig
mit dem Grundschulabschluss.

Dass Amany heute die Schulbank drückt, ist BLESS zu verdanken, dem Hilfswerk der Koptisch-Orthodoxen Kirche in Ägypten. Es wird seit mehr als 30 Jahren von Brot für die Welt unterstützt. Im Rahmen umfassender Dorfentwicklungsprogramme bietet BLESS Alphabetisierungskurse für Frauen wie Amany an. Deren Mann war erst skeptisch. Doch Amany hat ihn mit einem einfachen Argument überzeugt: „Ich will unseren Söhnen bei den Hausaufgaben helfen können. Oder sollen sie so dumm bleiben wie wir?“ Ihnen liegt Bildung am Herzen? Sie möchten das Projekt „A, B, C – und eine zweite Chance“ unterstützen?

Liebe Gemeindeglieder!
Herzlichen Dank all denen, die im Jahr 2015 Brot für die Welt Projekte mit einer Spende unterstützt haben.
In unserem Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder wurden insgesamt 49.703,07 Euro an Kollekten und Spenden gesammelt. Allein für das Projekt in Brasilien kamen 8.082,78 Euro zusammen.

Herzlichen Dank für Ihre großartige Spendenbereitschaft!
Sie können auf verschiedenen Wegen spenden
Bitte legen Sie Ihre Spende in die Spendentüte, die Sie in manchen Gemeindebriefen finden. Gern können Sie auch direkt Ihre Spende in der Kollekte im Gottesdienst oder im Pfarramt abgeben. Natürlich ist auch eine Überweisung auf das folgende Konto möglich.

Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder bei der Evangelischen Kreditgenossenschaft in Kassel:  
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE35520604100000006165

STICHWORT unbedingt angeben:
BROT FÜR DIE WELT 2017  - Bildung für Frauen
Eine Spendenbescheinigung kann bei entsprechender Anfrage ausgestellt
werden.
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Diakon Dierk Stelter

Projektträger: Bishopric of Public, Ecumenical & Social Service (BLESS)
Finanzierungsbetrag: 150.000,- EURO

Was kostet wie viel?
Monatsgehalt einer Dorfentwicklungshelferin: 90,- EURO

Monatliche Miete für das  Gemeindezentrum in El Mashawda: 102,- EURO

Bleistifte und Schreibhefte für 50 Teilnehmerinnen von den Kursen: 171,- EURO

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie im Internet unter
http://www.brot-fuer-die-welt.de/projekte/projektliste/aegypten.html
oder unter
www.kirchenkreis-holzminden-bodenwerder.de Rubrik Kirchenkreis 
Gemeindebriefvorlage A5 - Brot für die Weltprojekt 2017
A5_Vorlage_Brot_fuer_die_Welt_Projekt__2017.pdf   255 K
Powerpoint-Präsentation "A,B,C und eine zweite Chance"
ppt_aegypten_2015.ppt   6.7 M
Texte zur Powerpoint-Präsentation "A, B,C und eine zweite Chance"
Text_ppt_aegypten_2015.doc   68 K
Projektinformationsmappe "A,B,C und eine zweite Chance"
projektinformation_aegypten_bless_brot_fuer_die_welt.pdf   0.9 M
Projektflyer "A,B,C und eine zweite Chance"
spenden-information-bildung-brot-fuer-die-welt_1_.pdf   2.5 M
Kalender
Aktuelle Tageslosung
Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen.
1.Mose 50,21

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Römer 12,21
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang