Sitemap  I  Impressum  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Kirchenkreis > Partnerschaften > Tschallia/Äthiopien
Partnerschaft mit Tschallia in Äthiopien

Wir, vom Ausschuss für Ökumene , Partnerschaft und Mission des Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder, möchten durch Ihre Hilfe die Schüler und Schülerinnen der Horst-Spingies Schule in Tschallia/Äthiopien finanziell unterstützen. Diese finanzielle Unterstützung der Schüler und Schülerinnen soll zur Zeit begrenzt für die Jahre 2014 bis 2015 stattfinden.

(Bild: Vertreter des Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder und Mitglieder des Partnerschaftskomitee in Tschallia/Äthiopien im Januar 2014)


Horst Spingies Schule in Äthiopien


Schüler und Schülerinnen auf den Weg zur Schule

Die Horst Spingies Sekundar Schule (HSSS) wurde 1948 erst als Grundschule gegründet. Heute ist sie Schule des Sekundarbereiches und führt von der 9. bis zur 12. Klasse. Sie ist eine private Schule der Mekane Yesus Kirche und hilft beim Bildungsauftrag der Kirche mit.
  • Ca. 1000 Schüler/innen besuchen diese Schule
  • Sie kommen teilweise 1,5 Stunden zu Fuß zur Schule
  • Sie bezahlen Schulgeld
  • Sie müssen Prüfungsgebühren an den Staat entrichten
  • Sie brauchen eine Schuluniform

Dies können sich viele Schüler/innen über 4 Jahre hinweg nicht leisten.
Deshalb springen jedes Jahr Schüler/innen ab und kommen erst dann wieder, wenn sie das Geld zusammen haben.      


Helfen Sie mit!


Schulleitung im Gespräch mit deutscher Reisegruppe, Jan. 2014

  • Durch eine eigene Spende
  • Durch eine Überweisung Ihrer Kirchen-gemeinde (aus Diakoniemitteln)
  • Machen Sie das Projekt zu IHREM Projekt in einem Gemeindekreis.
  • Sammeln Sie doch mal statt Geburtstagsgeschenken einen Teil für den Fonds
  • Oder lassen Sie sich eine originelle Aktion einfallen, mit der sie Spenden bekommen


Unser Angebot


Schüler und Schülerinnen
der Horst-Spingies-Schule

  • Wir kommen in einen Gemeindekreis und berichten von unserer Reise nach Äthiopien im Januar 2014
  • Wir geben Ihnen regelmäßige Informationen zur Verwendung der Spendengelder
  • Wir ermutigen die Schüler/innen der Schule Ihnen mal zu schreiben
  • Wir bitten die Schulleitung, uns regelmäßig Berichte zu schicken.


Der diakonische Hilfsfond will Schüler/innen der Horst Spingies Schule dabei unterstützen auch bei finanziellen Schwierigkeiten weiter in die Schule zu gehen.

Ihre Spende hilft uns das Ziel von 1500,- € im ersten Projektjahr zu erreichen.

Kontaktadresse

Kirchenkreisjugenddienst
-Partnerschaft mit Tschallia/Äthiopien-
z. Hd. Diakon Dierk Stelter
Michaelisplatz 1

37603 Holzminden
Tel.: 0 55 31  - 70 46 784
Fax: 0 55 31 - 12 09 13    
www.kirchenkreis-holzminden-bodenwerder.de
E-Mail: dierk.stelter@evju-hobo.de


Bankverbindung
Kirchenkreisamt Holzminden

IBAN: DE41272900870001067390
BIC: GENODEF1HMV

Volksbank Weserbergland
Stichwort: Horst Spingies Schule/Äthiopien

(Stichwort unbedingt angeben! Auf Wunsch kann auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden).


Flyer Horst-Spingies-Schule
Flyer_Horst_Spingies_Schule.pdf   1.1 M
Kalender
Aktuelle Tageslosung
Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein!
1.Chronik 22,16

Simon Petrus sprach:  Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.
Lukas 5,5
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang