Sitemap  I  Impressum  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Diakonisches Werk > Cha(i)rity Kunstwerke
Sie können diese Stühle noch ersteigern!


Die Blaue Frau

Wenn sie das Bild anklicken, wird eine bessere Ansicht vom Stuhl angezeigt! Sie können Ihr Gebot auch per Email abgeben.
Senden Sie hierzu eine Email an dw.holzminden@evlka.de mit Ihrem Gebot und dem Namen des Stuhls.

Helfen Sie mit, es lohnt sich!
Der Erlös aus der Versteigerung fließt in den zu CHA(I)Rity gehörenden Kinder- und Jugend-Hilfsfond. Hiermit soll Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwächer gestellten Familien aus der Region die Möglichkeit zur Teilhabe an unserer Gesellschaft gegeben werden.
Immer stärker fällt statistisch gesehen ins Gewicht, wie deutlich der Zusammenhang zwischen dem Familieneinkommen und den höheren Bildungsabschlüssen ist.
In Niedersachsen ist nach wie vor jedes 7. Kind von Armut betroffen. Das waren im April 2009 180.000 Kinder. Der Landkreis Holzminden liegt mit einer Quote von 15,8% noch knapp über dem niedersächsischen Durchschnitt. (vgl. Statistische Monatshefte Niedersachsen 10/2009)
Das Armutsrisiko für Kinder von Alleinerziehenden und für kinderreiche Familien ist deutlich erhöht. Kinder aus Migrantenfamilien sind ebenfalls besonders betroffen. Auch gut integrierte Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund haben es deutlich schwerer als ihre gleichaltrigen Freundinnen und Freunde.
Hier brauchen wir Veränderung, damit alle Kinder und Jugendlichen einen Platz in unserer Gesellschaft finden. Die Interessen und Fähigkeiten aller müssen gefördert werden können.




Der Ballonstuhl wurde gestaltet von den Schülern der FAA Nord Holzminden Fachbereich "Maler"

Kreativität für andere einsetzen:
Mit Farbe, Pinsel, Fotos, Stoffen, Papier, Leim und was sonst noch gefällt, aus einem alten Holzstuhl ein "Kunstwerk" schaffen!
Wir möchten Kita -Kinder, Erzieher/ -innen, Schüler/ innen, Lehrer/-innen, Konfirmand/-innen Kunstschaffende, Betriebsgemeinschaften und andere Interessierte anregen für bedürftige Kinder und Jugendliche kreativ zu werden.
Die entstehenden Kunstwerke können dann für einen Mindestbeitrag von 100,-€ in den eigenen Räumlichkeiten einen Platz finden oder aber in die Versteigerung gehen, damit ggf. ein noch höherer Wert erzielt werden kann.
Alle Gelder fließen in den zu "CHA(I)Rity" gehörenden Kinder-und Jugendhilfsfond.



Der Diakoniestuhl

Vernetzung:
Verschiedenste Unterstützungsmöglichkeiten von staatlichen, kommunalen und kirchlichen Institutionen werden sich bei CHA(I)Rity ergänzen.
- Mögliche Hilfsangebote werden koordiniert.
- Vorrangige Hilfen in Anspruch genommen.
- Hilfsbedürftige umfassend über die finanziellen Hilfen hinaus beraten und unterstützt.

Die Not gemeinsam bewältigen! Platz in der Gesellschaft für alle Kinder und Jugendlichen.


Der Prinzessinnenstuhl von Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Klex in Bodenwerder.

So kann Hilfe ausehen:
Dank der Spenden in den Kinder-und jugendhilfsfond kann H. in diesem jahr mit seinen Freunden auf eine jugendfreizeit fahren. Seine Schwester S. kann an der Konfirmandenfahrt teilnehmen.

Fam. R. (Mutter, Vater und 5 Kinder) kann in diesem jahr im Zusammenspiel der "Familienerholung" und ergänzender Hilfen über "CHA(I)Rity" seit jahren erstmalig gemeinsam sieben Tage Campingurlaub miteinander verbringen.

M. ist Schülerin der Oberstufe. Ihr Vater ist seit längerer Zeit ohne Arbeit. Ihre Mutter hat sich immer um sie und ihre zwei kleineren Geschwister gekümmert und hat nur einen Mini-Job.
Es reicht immer wieder "hinten und vorn" nicht. Die Anschaffung eines wissenschaftlichen Rechners wird unterstützt von CHA(I)Rity!


Der Blumenstuhl aus dem WPK Kunst der Münchhausenschule Bodenwerder von Sefika Palabiyik, Nernin Ramadani und Stella von Witzleben-Wurmb.

Geldspenden:
Für die Unterstützung unserer Anliegen und Projekte können Sie auch gern direkt spenden. Die Gelder für den Kinder und Jugendhilfsfonds des Kirchenkreises Holzminden -Bodenwerder gehen an:
Kirchenkreisamt Holzminden -Bodenwerder, Kirchplatz 3a, 37603 Holzminden
Ev. Kreditgenossenschaft Hannover IBAN: DE35520604100000006165, BIC: GENODEF1EK1
Volksbank Weserbergland IBAN: DE41272900870001067390, BIC: GENODEF1HMV
Norddeutsche Landesbank IBAN:DE40250500000027823533, BIC: NOLADE2HXXX
und Verwendungszweck: "Kinder-und Jugendhilfsfonds" Bitte unbedingt mit angeben!
Spendenquittungen für reine Geldspenden können ausgestellt werden.


Der Stuhl aus dem WPK Kunst der Münchhausenschule Bodenwerder von Nico Branckmüller, Yannick Bruns, Kevin Minasch und Maurice Müller.

Weitere Informationen gibt es bei:
Ulrike Walkling, Kirchenkreissozialarbeiterin im Diakonischen Werk
Markt 9, 37603 Holzminden
Tel: 05531-13456
Email: dw.holzminden@evlka.de

Dagmar Stoeber, Diakonin und Sozialpädagogin
Michaelisplatz 1, 37603 Holzminden Tel: 05531- 6800
Email: dagmar.stoeber@evju-hobo.de

Heiko Zufall, Kirchenkreisjugendwart               
Michaelisplatz 1, 37603 Holzminden
Tel: 05531-948407
Email: evju-hobo@web.de


Der Kuhstuhl aus dem WPK Kunst der Münchhausenschule Bodenwerder von Nico Brankmüller, Maurice Müller und Sefika Palabiyik.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Cha(i)rity-Flyer im PDF Format.
Vielen Dank

Cha(i)rity wird unterstützt von der ev. Landeskirche Hannover und gehört zum Projekt: "ZUKUNFTGESTALTEN" - Allen Kindern eine Chance"
Chairity_Flyer_2010.pdf   423 K
Kalender
Aktuelle Tageslosung
Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein!
1.Chronik 22,16

Simon Petrus sprach:  Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.
Lukas 5,5
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang