Sitemap  I  Impressum  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Startseite
H e r z l i c h   w i l l k o m m e n
im Ev.-luth.
Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder
Sie kommen (virtuell) in einen der schönsten Teile des Weserberglandes. An der Weser zwischen Lauenförde und Bodenwerder, auf der Ottensteiner Höhe, zwischen Vogler, Ith und Solling, vom Wald umgeben, ans Flussufer geschmiegt, inmitten von weiten Feldern und Wiesen liegen unsere Kirchen- und Kapellengemeinden.
Hier finden Sie Informationen über Gemeinden und Kirchen, Gottesdienstzeiten und kirchenmusikalische Veranstaltungen. Sie finden Namen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Adressen und Telefonnummern, sowie die Einrichtungen der Diakonie. Sie lesen aber auch aktuelle Meldungen aus dem Kirchenkreis und ganz praktische Tipps, wie Sie uns eine Nachricht zukommen lassen können, wenn Sie in die Kirche wieder eintreten wollen oder uns eine Spende anvertrauen möchten.
Klicken Sie sich durch unseren Kirchenkreis oder besser noch:

B e s u c h e n   S i e   u n s   -   W i r   e r w a r t e n   S i e


500 Jahre - Reformation


Ulrich Wöhler

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Der Thesenanschlag Luthers gilt als Beginn der Reformation.

Diese Tat löste eine Bewegung aus, welche die Menschen nicht nur in Deutschland nachhaltig beeinflusste sondern weltweit Spuren hinterließ. Die Reformation prägte Kirche und Theologie, aber auch Musik und Kunst, Wirtschaft und Soziales, Sprache und Recht. Kein Lebensbereich blieb von der Reformation unberührt.

Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Thesenanschlag zum 500. Mal.

Man kann die Reformation bedenken, sie diskutieren oder feiern. Am besten ist es, das eine zu tun und das andere nicht zu lassen. Viele Veranstaltungen im Kirchenkreis und in den Gemeinden in Holzminden-Bodenwerder
tun das.

In dieser Broschüre sind übergemeindliche Veranstaltungen zusammengetragen.

Bitte beachten Sie:
Zusätzliche Gemeindeveranstaltungen werden in den Gemeindebriefen und in der Tagespresse angekündigt. Hier wie da sind Sie herzlich willkommen.

Wir freuen uns, wenn SIE unsere Gäste sind!

Sie möchten mehr über das Jubiläumsjahr 2017 erfahren:
Anmeldung für den „Newsletter Reformationsjubiläum“ der Landeskirche Hannovers: www.newsletter-reformation.de

Die Geschäftsstelle Reformationsjubiläum 2017 e.V. bietet unter www.r2017.org viele Infos.

Die Geschäftsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) informiert auf der Seite www.luther2017.de

Infos zu Veranstaltungen in Niedersachsen finden Sie unter www.reformation-niedersachsen.de

Die Veranstaltungen auf Kirchenkreisebene finden Sie unter www.kirchenkreis-holzminden-bodenwerder.de in der Rubrik Kirchenkreis/500 Jahre Reformation
Broschüre zum Reformationsjubiläum
Broschuere_Reformationsjubilaeum.pdf   800 K


Stellenausschreibungen innerhalb des Kirchenkreises
Unter der Rubrik Kirchenkreis/Stellenausschreibung kommen sie direkt zu den aktuellen Stellenauschreibungen in unserem Kirchenkreis. http://www.kirchenkreis-holzminden-bodenwerder.de/index.php?id=5



Erst zum Gottesdienst, dann ins Kino!
Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder lädt in Kooperation mit dem Roxy Kino Holzminden zu einer spannenden Entdeckungsreise ein. An jedem ersten Wochenende des Monats wird in einer Kirche ein Filmgottesdienst gefeiert, an jedem ersten Mittwoch um 20.30 Uhr der Film in voller Länge im Kino gezeigt.
Alle Gottesdienstteilnehmer erhalten einen Chip zum ermäßigten Eintritt ins Kino.
Wenn sie nähere Informationen zum Film des Monats haben möchten, klicken Sie bitte auf das Bild.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.du-bist-kirche.de

Bürgerkanzel am Buß- und Bettag
Der Kinobetreiber Thomas Günther spricht am Mittwoch, 16. November 2016 zum Buß - und Bettag um 19.00 Uhr in der Lutherkirche Holzminden.
Kanzel im Kinosaal am 1. Advent, Sonntag, 28. November 2016 feiern wir um 18.00 Uhr Gottesdienst im Roxy Holzminden.
Flyer_kirche_und_kino_2016.pdf
Kalender
Aktuelle Tageslosung
Elia sprach: Wie lange hinkt ihr auf beiden Seiten? Ist der HERR Gott, so wandelt ihm nach, ist's aber Baal, so wandelt ihm nach.
1.Könige 18,21

Jesus sprach:  Niemand flickt einen Lappen von neuem Tuch auf ein altes Kleid; sonst reißt der neue Lappen vom alten ab und der Riss wird ärger.
Markus 2,21
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang